• aktualisiert:

    POPPENHAUSEN

    Unfallflucht - mit der Bitte um Zeugenaufrufe

    Für eine Unfallflucht, die sich am späten Montagabend auf der Bundesstraße 19 in Höhe Poppenhausen abgespielt hat, werden noch Zeugen gesucht, so die Polizei.

    Bis dato ist bekannt, dass gegen 22.30 Uhr der Fahrer eines grauen Skoda Octavia auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Schweinfurt unterwegs gewesen ist. Auf Höhe der am Ortseingang rechtsgelegenen Tankstelle wurde der Skoda Lenker von einem anderen Autofahrer überholt. Der Überholer scherte danach so nah vor dem Skoda wieder ein, dass sich der Fahrer genötigt sah, stark nach rechts zu lenken, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei geriet der Skoda an die Leitplanke und wurde dadurch in einer Höhe von etwa 1000 Euro beschädigt.

    Der Überholer flüchtete von der Unfallstelle. Bei dem gesuchten Fahrzeug soll es sich um einen Audi in der Farbe Schwarz und dem Zulassungskennzeichen NES, für Bad Neustadt/Saale, handeln. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter Tel. (0 97 21) 20 20.

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!