• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Unfallflüchtiger Fahrradfahrer

    Am Donnerstag, um 14.50 Uhr, fuhr ein Fahrer eines Omnibusses laut Polizeibericht den Rusterberg entlang. Zeitgleich fuhr ein Fahrradfahrer auf dem rechts danebenliegenden Gehweg in gleicher Richtung. Unmittelbar vor dem Bus zog der Fahrradfahrer unvermittelt auf die Fahrbahn, was den Fahrer des Busses zu einer Vollbremsung zwang. Im Bus kam eine 75-jährige Frau zu Fall und verletzte sich am Kopf und musste ins Krankenhaus verbracht werden. Der Fahrradfahrer fuhr unbehelligt weiter. Er wurde als zirka 40-jähriger Mann, bekleidet mit einem grünen T-Shirt, beschrieben.

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!