• aktualisiert:

    GREßTHAL

    Unfalltod eines Rehes

    Gegen 1.25 Uhr war am Dienstag ein Honda-Civic-Fahrer auf der Staatsstraße 2293 unterwegs. Bei seiner Fahrt von Greßthal in Richtung Fuchsstadt kam es etwa zwei Kilometer nach Greßthal zur Kollision mit einem über die Straße springenden Reh. Dadurch fand das Wildtier den Tod. Der Blechschaden beträgt geschätzte 3500 Euro.

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!