• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs

    Am Mittwochabend, gegen 21.15 Uhr, wurde laut Polizeibericht ein 22-jähriger Mann aus Schweinfurt mit seinem Pkw in der Hermann-Barthel-Straße in Schweinfurt einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dieser konnten drogenbedingte Auffälligkeiten festgestellt werden. Die Anordnung einer Blutentnahme, sowie die Sicherstellung seines Fahrzeugschlüssels waren die Folge. Ihn erwartet nun ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und einen Monat Fahrverbot.

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!