• aktualisiert:

    Gochsheim

    VdK Gochsheim: Ehrennadel für Max Stahl

    Auf seine treuen Mitglieder kann sich der VdK-Ortsverband verlassen (von links): Heinz Körner, Steve Metz, Andrea Hering, Udo Müller, Bürgermeisterin Helga Fleischer, Günter Hein, Clemens Brückner, Martha Muck, Max Stahl, Bärbel Ort, Manfred Fingerhut und der Vorsitzende Karl-Heinz Fleischer.
    Auf seine treuen Mitglieder kann sich der VdK-Ortsverband verlassen (von links): Heinz Körner, Steve Metz, Andrea Hering, Udo Müller, Bürgermeisterin Helga Fleischer, Günter Hein, Clemens Brückner, Martha Muck, Max Stahl, Bärbel Ort, Manfred Fingerhut und der Vorsitzende Karl-Heinz Fleischer. Foto: VdK-Ortsverband

    Vier Vorstandssitzungen, eine Tagesfahrt nach Dinkelsbühl und eine Helferfahrt nach Albertshofen, dazu die Gestaltung des Volkstrauertages und die Vorweihnachtsfeier, so sieht die aktuelle Bilanz des VdK-Ortsverbandes Gochsheim aus. Vorsitzender Karl-Heinz Fleischer schaute zu Beginn der Jahresversammlung auf diese Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück.

    Er dankte seiner Vorstandschaft für die Unterstützung während der zurückliegenden vier Jahre und auch dem Kreisverband und der Gemeinde für die konstruktive Zusammenarbeit. Nach dem Bericht des Kassiers Heinz Körner, der einen geordneten Kassenstand aufzeigte, wurde die Vorstandschaft neu gewählt.

    Fleischer und sein Stellvertreter Manfred Fingerhut wurden ebenso wie Körner in ihren Ämtern bestätigt. Andrea Hering wählten die Anwesenden neu ins Amt der Schriftführerin. Udo Müller und Anneliese Haas wurden ebenfalls neu in den Reigen der Beisitzer aufgenommen.

    Thema Grundrente

    Kreisgeschäftsführer Steve Metz ging nach einem kurzen Grußwort auf das komplexe Thema der Grundrente ein. In einer für alle verständlichen Form erklärte er deren Prinzip. Bürgermeisterin Helga Fleischer dankte dem Ortsverband in ihrem Grußwort für die über die Jahre geleistete Arbeit. Gleichzeitig gab sie ihren Abschied als Bürgermeisterin. Dies sei eines ihrer letzten amtlichen Grußworte, betonte die Rathauschefin, die sich im Mai in den Ruhestand begeben wird. Die Vorstandschaft dankte ihr mit einem Blumenstrauß.

    Allein 36 Mitglieder wurden anschließend für ihre zehnjährige Treue zum Ortsverband geehrt. Seit 25 Jahren gehören Heinz Hartmann, Norbert Schamberger, Herbert Hobner, Werner Deppert und Heinz Arheilger dem Ortsverband an. Gerlinde Rüttinger, Ortrun Hensel, Max Stahl und Günter Hagen sind seit 30 Jahren dabei. Martha Muck und Heinz Marquart bekamen Urkunde und Anstecknadel für ihre 40-jährige Mitgliedschaft überreicht.

    Eine besondere Ehre wurde Max Stahl zuteil. Er bekam für seine langjährige Arbeit als Schriftführer und Beisitzer im Ortsverband die silberne Ehrennadel vom Landesverband des VdK, die ihm Metz und Fleischer überreichten.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!