• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Während des Einkaufs bestohlen worden

    Überhaupt nichts mitbekommen hat eine Kundin von dem Diebstahl, dessen Opfer sie am Mittwochmittag in einem Discounter in der Niederwerrner Straße wurde. Beim Bezahlen an der Kasse fuhr der 50-Jährigen der Schreck in alle Glieder, berichtet die Polizei Schweinfurt: Ihre Geldbörse, die in der mitgeführten Handtasche steckte, war spurlos verschwunden. Kurze Zeit später wurde das Portmonee im Außenbereich wieder aufgefunden. Es war noch alles da – bis auf 150 Euro Bargeld. 

    Bearbeitet von Gabriele Kriese

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!