• aktualisiert:

    EUERBACH

    „Wasser marsch“ für befreite Schulkinder

    „School?s Out”-Party mit Abkühlung. Bei solchen Temperaturen, wie sie zum Auftakt der Sommerferien herrschten, ist jede ... Foto: Silvia Eidel

    Eine zünftige „School's Out“-Party mit Abkühlung von oben und unten feierten die Euerbacher Kinder und Jugendlichen am Freitag auf der Schäferswiese. Zu Beginn der großen Ferien hatte die Gemeinde unter Federführung des Jugendbeauftragten Thomas Arnold ein buntes Programm für Eltern und Kinder zusammengestellt. Während die Freiwillige Feuerwehr für den begehrten künstlichen Regen sorgten, kühlten sich Große und Kleine in der Euer ihre Beine, übten sich bei den Pfadfindern im Volleyball, wetteiferten bei den Ministranten im Dosenwerfen oder tobten am Spielplatz oder auf der Hüpfburg. Die Gemeinderäte sorgten für Essen und Getränke oder informierten über den geplanten Neubau des Krippenkindergartens.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!