• aktualisiert:

    STAMMHEIM

    Weinlesefest in Stammheim

    _

    Um den Herbst mit all seinen Vorzügen einzuläuten, lädt der Verein Fränkisches Weinkulturland (FWK) der Gemeinde Kolitzheim im Kooperation mit der Winzerfamilie Franz und Beate Moller am kommenden Sonntag, 16. September wieder zum traditionellen Weinlesefest ein. Austragungsort ist in diesem Jahr der Weinort Stammheim. Das Fest findet im jährlichen Wechsel mit Lindach und Zeilitzheim statt. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung „Weinlesefest“ vor vielen Jahren, um auf den hiesigen Weinbau zwischen Steigerwald und Mainschleife in besonderer Weise aufmerksam zu machen.

    Ab 11 Uhr erwartet am Anwesen der Familie Moller (Erlachsweg 2) ein reich gedeckter Mittagstisch. Die Mollers servieren dazu ihre Rot- und Weißweine. Außerdem verwöhnen sie die Besucher mit Federweißer, Kaffee und Kuchen sowie vielen weiteren fränkischen Spezialitäten. Um 14 Uhr steht dann der Einzug der geschmückten Fuhre in Begleitung der Stammheimer Weinprinzessin Annika Moller und allen Ehrengästen auf dem Programm. Ansprachen der Ehrengäste sowie die Segnung der Weintrauben schließen sich an. Es spielen die Stammheimer Musikanten.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!