• aktualisiert:

    Kolitzheim

    Weinlesefest in Zeilitzheim: Festzug mit geschmückter Fuhre

    Die Trauben aus der Fuhre werden beim Weinlesefest traditionell von den Ehrengästen nach deren Grußworten gemahlen und gepresst. Den frischen Traubensaft gibt es im Anschluss für alle kleinen und großen Gäste kostenlos. Foto: Dominik Dorsch

    Um den Herbst mit all seinen Vorzügen einzuläuten und die laufende Ernte in den hiesigen Weinlagen zu feiern, lädt der Verein Fränkisches Weinkulturland (FWK) der Gemeinde Kolitzheim in Kooperation mit dem Sport- und Weinbauverein am kommenden Sonntag, 15. September, wieder zum traditionellen Weinlesefest ein. Austragungsort ist in diesem Jahr der Weinort Zeilitzheim, teilen die Veranstalter mit. Das Fest findet im jährlichen Wechsel mit Lindach und Stammheim statt. Ab 11.30 Uhr erwartet die Gäste im Sportheim (Herlheimer Straße 1a) ein reich gedeckter Mittagstisch. Um 14 Uhr steht dann der Einzug der geschmückten Fuhre vom Sportheim aus auf den Marktplatz in Begleitung der Zeilitzheimer Weinprinzessin Jasmin Erhard und aller Ehrengästen auf dem Programm. Ansprachen der Ehrengäste sowie die Segnung der Weintrauben schließen sich an. Die Heiligenbergmusikanten sorgen für den musikalischen Rahmen.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!