• aktualisiert:

    Donnersdorf

    Wellenreiter in Donnersdorf

    Das unterfränkische Radartechnikunternehmen feiert in diesem Jahr 20-jähriges Firmenbestehen. Zum gegebenen Anlass veranstalte die InnoSenT GmbH vor kurzem ein Sommerfest: Dies stand laut Pressemitteilung im Zeichen des neuen Teammottos „#Wellenreiter“.

    Für die rund 200 Gäste standen eine Hüpfburg, ein Human-Soccer-  sowie ein Beachvolleyballfeld zur Verfügung. Bei einer Firmenbesichtigung und Produktpräsentation aus den Bereichen Automotive und Traffic Radar erhielten die Teilnehmer interessante Einblicke und Technik zum Anfassen.

    1999 gründeten Wolfgang Weidmann und Robert Mock in Geldersheim die InnoSenT GmbH, mit dem Ziel Radartechnologie für Alltagsanwendungen zu entwickeln. Sie begannen mit der Entwicklung von Türöffner-Sensoren. 2006 startete die Firma mit der Fertigung und Entwicklung von Automotiver Sensorik. Seit 2015 nutzt das Unternehmen seine Expertise für die Fremdfertigung und richtete die EMS-Dienstleistung als drittes Unternehmensstandbein ein.

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!