• aktualisiert:

    SCHWEBHEIM

    Zusammenstoß mit einem Hund

    Mit einem Hund zusammengestoßen ist ein Autofahrer in den frühen Morgenstunden des Mittwochs. Anschließend rannte der Schäferhund davon.

    Gegen 2.50 Uhr war der 35-Jährige mit seinem Mazda 2 in Schwebheim in der Industriestraße unterwegs. Plötzlich standen zwei Schäferhunde mitten auf der Fahrbahn.

    Trotz eines Ausweichversuches mit Bremsmanöver kam es zur Berührung mit einem der beiden Hunde. Die Hunde sprangen danach davon.

    Eine spätere Absuche nach ihnen verlief negativ.

    Der Schaden am Auto wird auf 500 Euro geschätzt.

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!