• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Zwei Männer fuhren unter Drogeneinfluss

    Ein 31-Jähriger wurde am Sonntagabend in Schweinfurt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann zeigte starke Ausfallerscheinungen und stand offensichtlich unter Drogeneinfluss, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Deshalb wurde eine Blutentnahme bei ihm angeordnet.

    Bereits am frühen Nachmittag war in der Rudolfstraße ein 26-jähriger Autofahrer kontrolliert worden. Auch bei ihm stellte die Polizei Anzeichen für Drogenkonsum fest. Der Mann gab zu, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben. Ihm wurde ebenfalls Blut entnommen.

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!