• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Zweimal Seitenscheibe eingeschlagen und Bargeld entwendet

    Am Samstagnachmittag wurde aus einem an der Peterstirn in Schweinfurt geparkter Pkw Bargeld und eine Flasche Bier entwendet. Der Täter hatte hierzu die Seitenscheibe des Nissan eingeschlagen, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.

    Am Sonntagnachmittag wurde die Seitenscheibe eines im I. Wehr geparkten Pkw eingeschlagen. Aus der im Fahrzeug liegende Handtasche wurde Bargeld entwendet. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang davor, Wertgegenstände im Fahrzeug zurückzulassen.

    Hinweise an die Polizei Schweinfurt unter Tel.: (09721) 2020.

    Bearbeitet von Lena Berger

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!