• aktualisiert:

    WERNECK

    Zweites Geburtstagskonzert von „Klangtastisch“

    Zweites Geburtstagskonzert von „Klangtastisch“
    (sia) Nicht mehr ganz jung sind die Musikschüler der Erwachsenenbläserklasse „Klangtastisch“ des Musikvereins Werneck. Aber sie haben mit viel Lust und Freude schon viel gelernt und werden am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr in der Aula der Mittelschule ihr zweites Geburtstagskonzert geben. Auf mittlerweile 30 Musiker ist das Orchester angewachsen. Jeden Mittwoch wird unter der Leitung von Michaela Weißenberger im Musikerheim in Zeuzleben geprobt. Die 40-jährige Musiklehrerin dürfte die Jüngste der Kapelle sein. Ihr Können will die Gruppe beim Konzert „Klasse, Klangtastisch!“ beweisen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden entgegengenommen. Foto: Musikverein Werneck
    Nicht mehr ganz jung sind die Musikschüler der Erwachsenenbläserklasse „Klangtastisch“ des Musikvereins Werneck. Aber sie haben mit viel Lust und Freude schon viel gelernt und werden am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr in der Aula der Mittelschule ihr zweites Geburtstagskonzert geben.

    Auf mittlerweile 30 Musiker ist das Orchester angewachsen. Jeden Mittwoch wird unter der Leitung von Michaela Weißenberger im Musikerheim in Zeuzleben geprobt. Die 40-jährige Musiklehrerin dürfte die Jüngste der Kapelle sein. Ihr Können will die Gruppe beim Konzert „Klasse, Klangtastisch!“ beweisen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden entgegengenommen.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!