• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Drei Zigarettenautomaten gestohlen

    Drei Zigarettenautomaten sind im Landkreis Schweinfurt entwendet worden. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, brachen die unbekannten Täter nach ersten Erkenntnissen mit Gewalt die Zigarettenautomaten von ihren Aufstellungsorten ab und brachten sie an abgelegene Orte, um sie dort aufzubrechen.

    In der Raiffeisenstraße in Geldersheim wurde der Zigarettenautomat laut Pressemitteilung von einer Mauer abgehebelt. Ein Zeuge konnte, nachdem er laute Geräusche gehört hatte, gegen 2.30 Uhr zwei männliche Personen sehen, wie diese von der Gartenstraße in Richtung Hauptstraße davon liefen. Eine genauere Personenbeschreibung war jedoch aufgrund der Dunkelheit nicht möglich.

    Am Kirchplatz in Schwebheim befand sich der Zigarettenautomat laut Pressemitteilung ebenfalls an einer Hausmauer. Auch hier wurde der Putz beim Abhebeln massiv beschädigt. Gleiches passierte in Dittelbrunn, Am Schleifweg. Gesamtentwendungs- und Sachschaden betragen laut Pressemitteilung mehrere Tausend Euro.

    Für Hinweise melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Schweinfurt unter Tel.: (09721) 202-0.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Lisa Marie Waschbusch

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!