aktualisiert:

Gerolzhofen

Eisenteile im Getreide: Auf den Mähdreschern fährt die Sorge mit

Gerade in den Abendstunden sind vom Landwirt oben im Führerstand des Mähdreschers die im Getreide positionierten Eisente... Foto: Symbolbild Tom Weller

Die Getreideernte in der Region zwischen Steigerwald und Mainschleife ist im vollen Gange. Und bei den Landwirten auf den Mähdreschern fährt nach den zwei Attentaten mit Eisenstangen im Getreide die Sorge mit, ob auch sie vielleicht Opfer eines hinterhältigen Anschlags werden können.