• aktualisiert:

    Oberschwarzach

    Schild umgefahren und Haus beschädigt

    Am Montagmittag bog ein Autofahrer in Oberschwarzach von der Hauptstraße in die Handthaler Straße ab. Da er laut Polizeibericht beim Abbiegen zu weit rechts fuhr, prallte er mit seinem Wagen gegen die Stange eines Verkehrsschildes. Das Metallrohr brach ab und beschädigte leicht den Putz eines Anwesens. Schaden: circa 4250 Euro.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!