• aktualisiert:

    Gerolzhofen

    "Schuhhaus am Markt" in Gerolzhofen vom Handelsverband ausgezeichnet

    Das "Schuhhaus am Markt" in Gerolzhofen ist vom Handelsverband Bayern mit dem neuen Siegel "Top-Geschäft Bayern" ausgezeichnet worden. Geschäftsführerin Petra Aumüller nahm die Auszeichnung für ihr Fachgeschäft entgegen.

    Das neue Qualitätszeichen kennzeichne Unternehmen, bei denen Kundennähe, Beratungs- und Servicekompetenz sowie kundenorientierte Warenpräsentation herausragend seien, heißt es in der Pressemitteilung des Handelsverbands.

    Die Unternehmen stellen sich für die Auszeichnung einer intensiven Bewertung. Die wichtigste Jury seien die Kunden, die die Geschäfte beurteilen und Vorschläge einbringen dürfen, heißt es in der Mitteilung.

    Testkriterien sind unter anderem die Einkaufsatmosphäre, die Attraktivität des Sortiments, die Ladengestaltung, das Merchandising und der Service. Bei Bestehen kann das Qualitätssiegel für drei Jahre verliehen werden. Danach ist eine erneute Prüfung notwendig.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Jürgen Sterzbach

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!