• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Wasserleitung: Million Kubikmeter statt Million Liter

    So ist's richtig

    In unserem Artikel vom 29. April 2020 „26 Kilometer lange Wasserleitung von Schweinfurt nach Wohnau“ wurde die Menge der Trinkwasserabgabe mit einer Million Liter Trinkwasser angegeben. Diese Zahl ist falsch. Mehr als eine Million Kubikmeter Trinkwasser wollen die Schweinfurter Stadtwerke an die 76 Ortschaften mit fast 90 000 Einwohnern der Rhön-Maintal-Gruppe, an das Stadtwerk Haßfurt (30 000 versorgte Einwohner) und an die 12 500 Kunden der Knetzgau-Sand-Gruppe jährlich zuliefern. Ziel ist es, partnerschaftlich und regional für die kommenden Jahrzehnte die nachhaltige Wasserversorgung in der Region sicherzustellen. Grundlage für diesen Zusammenschluss sind die ausreichenden Wassererzeugungskapazitäten der Stadtwerke Schweinfurt GmbH und der Bedarf der Partner.  Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Helmut Glauch

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!