• aktualisiert:

    Würzburg

    1000 Euro für Menschenskinder e.V.

    Garmin spendet an Menschenskinder e.V. Foto: Johannes Burchardt

    1000 Euro übergab Sonja Laugwitz, Personalleiterin der Garmin Würzburg GmbH (rechts) an Prof. Dr. M. Romanos, den Vorsitzenden von Menschenskinder e.V. Der Verein setzt sich für die Belange psychisch kranker Kinder und Jugendlicher in Unterfranken ein. Ermöglicht wurde die Spende laut Pressemitteilung durch den Verkauf alter Büromöbel und Elektrogeräte des Unternehmens. So wird einerseits die Umwelt geschont und der Restwert der Geräte kommt gleichzeitig einem guten Zweck zu.

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!