• aktualisiert:

    Kürnach

    13 neue Ministranten in Kürnach

    13 neue Ministranten in Kürnach Foto: Franz Ramold

    Dass die „13“ keine Unglückszahl ist, bewies einmal mehr die Aufnahmefeier der neuen  Ministranten in Kürnach. In einem festlich gestalteten Gottesdienst betonten Pfarrer Joachim Bayer und Gemeindereferent Hubert Hemmerich „Ein Glück, dass es Euch gibt!“ und nahmen Felix Hammer, Luisa Heinrich, Anna-Karolina Hemmerich, David Hertel, Elias Keil, Marie Legge, Jakob Lorenz, Annika Markert, Liliana Müller, Johanna Pieger, Franz Schrauth, Lilien Weber und Johanna Wunderlich in die Gemeinschaft der Ministranten St. Michael in Kürnach auf.Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

    Sie sollen, so hieß es in der Predigt, von jetzt an - wie der Junge im Evangelium von der Brotvermehrung - die Gaben zu Jesus bringen und in der Kirche tatkräftig mitwirken.

    Damit sie ihren Dienst gut gestalten können, wurden die „Neuen“ von den langjährigen Ministranten Felix Breuter, Kathey DiDonato, Ronja Pieger, Viktoria Reichwein und Alois Schrauth durch Proben und vielfältiges Üben „fit gemacht“ und unterstützt. 

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!