• aktualisiert:

    Würzburg

    19-Jähriger aus Würzburg wohlbehalten aufgefunden

    Seit Dienstagmorgen war laut Polizei ein 19-Jähriger vermisst. Da sämtliche Suchmaßnahmen ergebnislos blieben, bat die Polizei auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

    Am Dienstagmorgen gegen 04.30 Uhr wurde der 19-Jährigen von Angestellten seiner Pflegeeinrichtung in der Berner Straße als vermisst gemeldet, berichtet die Polizei. Durch einen Bekannten wurde er zuletzt gegen 08.00 Uhr am Würzburger Hauptbahnhof gesehen. Sämtliche Suchmaßnahmen der Würzburger Polizei liefen seitdem ins Leere.

    Der vermisste 19-Jährige konnte am Mittwochabend im Raum Kitzingen durch eine Streife angetroffen werden und befindet sich wieder in seiner Pflegeeinrichtung.

    Bearbeitet von Silke Albrecht

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Anmelden