• aktualisiert:

    Rimpar

    AWO Würzburg spendet für die Tennisabteilung des ASV Rimpar

    Jürgen Görgner, Leiter des Hans-Sponsel-Hauses der AWO Würzburg in der Lindleinsmühle und Vater eines Mannschaftsspielers der U9-Mannschaft des TC WB Rimpar, hat mit einer Trikotspende im Namen der AWO Würzburg die Jugend- und Mannschaftsarbeit des Vereins unterstützt. Die  Trikots mit neuem Vereinslogo wurden in Zusammenarbeit mit Sport Götz in Versbach hergestellt. Alexander Thumbs, designierter Vorstand der Tennisabteilung im ASV, freut sich bei der Übergabe, dass nun alle Spieler der U9-, Herren 30- und Herren 50-Mannschaft in einem einheitlichen Outfit bei den Turnieren auflaufen können und auch die Kinder und Jugendlichen im Training mit einem T-Shirt ausgestattet werden können.

    Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!