• aktualisiert:

    EIBELSTADT

    Alkohol am Steuer

    Im Umfeld des Eibelstädter Weinfestes führte die Polizei in der Nacht auf Sonntag Verkehrskontrollen durch. Dabei fiel um 1.40 Uhr eine 45-jährige Frau auf, die am Steuer ihres Wagens stark nach Alkohol roch. Ein Atemtest ergab 0,72 Promille. Die Dame musste ihren Fahrzeugschlüssel abgeben und sich auf 500 Euro Bußgeld, einen Punkt in Flensburg und ein Fahrverbot einrichten.

    Bearbeitet von Klaus Richter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!