• aktualisiert:

    Würzburg

    Alkoholfreies Stadtteilfest in Grombühl

    Am Sonntag, den 30. Juni findet im und vor dem Felix-Fechenbach-Haus wieder das alkoholfreie Stadtteilfest statt, so eine Pressemitteilung.

    Um 11.30 Uhr, zum Auftakt des Festes, lädt die Grombühler Runde alle Grombühler zu einem ökumenischen Gottesdienst ein. Im Anschluss wird Oberbürgermeister Christian Schuchardt den Startschuss geben und eine Eröffnungsrede halten. Diverse Akteure, wie beispielsweise die amtierenden Weltmeister in Breakdance "Dreamscapes" werden das Publikum mit einer Show unterhalten, so die Mitteilung weiter. Darüber hinaus werden die ganz Kleinen mit einer Minidisco zum Tanzen animiert, bei der sie die Möglichkeit haben, Urlaubsklassiker wie "Musicman“ gemeinsam mit den Tanzcoaches zu tanzen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen "Rock In Chor", einige Gesangsstalente aus dem Kleckshaus und aus dem Jugendzentrum Grombühl. An verschiedenen Aktionsständen finden unter anderem Wasserspiele mit der Feuerwehr statt, es gibt eine Hüpfburg, bei der sich die Kinder austoben können, eine Kletterwand und vieles mehr. Außerdem werden vegetarisches Essen, Bratwürste, Steaks, eine Salatbar, Kaffee, Kuchen und alkoholfreie Cocktails angeboten. 

    Bearbeitet von Rebecca Wolfer

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!