• aktualisiert:

    Estenfeld

    Anschlussstelle Würzburg/Estenfeld auf A 7 gesperrt

    Die Autobahndirektion Nordbayern führt am Dienstag, 31. Juli, im Bereich der Anschlussstelle Würzburg/Estenfeld Fahrbahninstandsetzungen durch. Diese Arbeiten erfordern die Sperrung der Einfahrt in Fahrtrichtung Fulda am Dienstag, 31. Juli, von 8.30 Uhr bis 19 Uhr, heißt es in einer Pressemitteilung der Autobahndirektion Nordbayern.

    Der Verkehr wird von der Anschlussstelle Würzburg/Estenfeld über die Bedarfsumleitung U 51 zur Anschlussstelle Gramschatzer Wald umgeleitet. Die Aus- und Einfahrten der Anschlussstelle Würzburg/Estenfeld in Fahrtrichtung Ulm und die Ausfahrt in Fahrtrichtung Fulda sind von der Sperrung nicht betroffen.

    Lena Berger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!