• aktualisiert:

    GAURETTERSHEIM

    Aufschlussreiche Lasermessung

    Im Bereich der Kreuzung der B 19 nach Gaurettersheim und Stalldorf wurde am Mittwoch von 12.30 bis 14 Uhr von Beamten der Polizeiinspektion Ochsenfurt eine Geschwindigkeitskontrolle mit der Laserpistole durchgeführt. Dabei zeigte sich, dass dort sehr viele Autofahrer zu schnell unterwegs sind. Gegen neun Autofahrer wurde eine Anzeige erstattet. Sie waren alle bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern um mindestens 25 km/h zu schnell. Spitzenreiter war ein 48-jähriger Mann aus dem Nachbarlandkreis, der mit seinem Audi mit Tempo 134 gemessen wurde. Neben einem empfindlichen Bußgeld bekommen alle noch einen Punkt in Flensburg.

    Bearbeitet von Andreas Knappe

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!