• aktualisiert:

    Veitshöchheim

    Ausgelassene Stimmung bei der Faschingseröffnung des VCC

    An der Seite des Sitzungspräsidenten Erhard Sungl meisterte Cornelia Lyding bei der Faschingseröffnung des VCC ihre Feuertaufe als neue VCC-Präsidentin. Foto: Dieter Gürz

    Im intimen Rahmen des Pfarrsaals der Kuratie Heilige Dreifaltigkeit in der Gartensiedlung zündete der Veitshöchheimer Carneval-Club (VCC) am Samstagabend zur Faschingseröffnung ein Feuerwerk der guten Laune. Mit Stefan Dietrich aus Fulda hatte Sitzungspräsident Erhard Sungl als absolutes Highlight ein Trumpf-Ass im Ärmel, der als Verwandlungskünstler zu Hits der letzten fünf Jahrzehnte im wahrsten Sinne des Wortes die Puppen tanzen und mitunter deren Hüllen fallen ließ und den Pfarrsaal in ein Tollhaus verwandelte.

    Pompös gestaltete sich zu den Klängen des Musikvereins auf der Bühne der Einzug aller Aktiven des VCC, von den Tanzknirpsen, der Weißen, Roten und Blauen Garde bis hin zum Hopfdohlen-Ballett und dem Männerballett, den Schlappsäuen und den Elferräten.

    Sitzungspräsident Erhard Sungl führte humorvoll durch das Programm. An seiner Seite meisterte Cornelia Lyding ihre Feuertaufe als neue VCC-Präsidentin. Nach einem Rateduell von Mitgliedern des Gemeinderates und von Elferräten konnten die Gäste eine lange Partynacht mit den Rossinis genießen.

    Die Prunksitzungen des VCC gehen am 2., 9. und 10. Februar in den Mainfrankensälen über die Bühne, der Weiberfasching am 28. Februar im Pfarrsaal der Kuratie, der Rosenmontagszug am 4. März. Der VCC veranstaltet auch einen Kinderfasching in der Vitusturnhalle.

    Pompös gestaltete sich zu den Klängen des Musikvereins auf der Bühne der Einzug aller Aktiven des VCC, von den Tanzknirpsen, der Weißen, Roten und Blauen Garde bis hin zum Hopfdohlen-Ballett und dem Männerballett, den Schlappsäuen und den Elferräten. Foto: Dieter Gürz

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!