• aktualisiert:

    SOMMERHAUSEN

    Autorenlesung bei „Kultur im Keller“

    Ulrike Sosnitza. Foto: Ulrike Sosnitza

    Am Donnerstag, 31. Mai, findet um 17 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Keller“ eine Autorenlesung mit Ulrike Sosnitza im Vogelhaus Sommerhausen statt. Die Bestseller-Autorin liest aus ihrem Buch „Hortensiensommer“. Zum Inhalt: Ob Schneerosen, Taglilien oder Anemonen – im malerischen Sommerhausen verzaubert Johanna kahle Gärten in duftende Paradiese. Seit einem tragischen Ereignis lebt sie alleine in einem viel zu großen Haus und vermietet die Einliegerwohnung an Philipp mit dem Panamahut. Nur zögernd freunden sie sich an. Als Philipp beginnt, ihr vorzulesen, schleicht sich langsam die Liebe in ihr einsames Herz. Im Mai dann erklingt Kinderlachen im Garten und Philipp stellt Johanna seine kleine Tochter vor, woraufhin sie entsetzt flüchtet. Als Philipp den Grund für Johannas Verhalten erfährt, setzt er alles daran, sie wieder zum Strahlen zu bringen.

    Karten für die Lesung gibt es für zehn Euro bei der Touristinformation Sommerhausen, Tel. (0 93 33) 82 56, oder bei Birgit Linke, Tel. (01 73) 3 17 28 51.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!