• aktualisiert:

    Würzburg

    Autos im Stadtgebiet beschädigt

    Beschädigt wurde nach Angaben der Polizei am Montag zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr ein geparktes Auto in der Zeller Straße. Die Fahrerin eines weißen Suzuki hatte diesen auf Höhe der Hausnummer 47, ordnungsgemäß auf einem Parkplätze abgestellt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass es sowohl im Frontbereich als auch über die rechte Fahrzeugseite verkratzt worden war. Den durch den unbekannten Täter verursachten Schaden bezifferte die Polizei auf rund 3000 Euro.

    Ein blauer Mercedes Sprinter, der am Montag zwischen 10.30 Uhr und 13 Uhr in der Steinheilstraße ordnungsgemäß geparkt war, wurde durch eine bislang unbekannte Person beschädigt, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Der Eigentümer des Fahrzeugs stellte bei seiner Rückkehr Lackschäden an beiden Hecktüren fest. Die Reparaturkosten belaufen sich nach Polizeiangaben auf rund 1000 Euro.

    Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter Tel.: (0931) 4572230 entgegen.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!