• aktualisiert:

    Höchberg

    Berthold Friedrich neu im Gemeinderat

     Nach dem Ausscheiden von Gabriele Ries (HM) aus dem Marktgemeinderat Ende Juli galt es nun ihren Nachfolger in das Ehrenamt aufzunehmen. Ries hatte persönliche Gründe für ihr Ausscheiden genannt und ihre Ratskollegen gebeten, sie daher aus dem Ehrenamt zu entlassen.
    Bürgermeister Peter Stichler (SPD) nahm dem Listennachfolger Berthold Friedrich(HM) vor dem stehenden Gemeinderat die Eidesformel ab. Damit ist Berthold vollwertiges Mitglied des Gemeinderates, auch wenn er wieder auf den Zuschauerplätzen sitzen musste, weil sein Ehrenamt erst am 1. August beginnt. Doch da ist Sitzungspause. Also schnell noch in der letzten Sitzung vor der Sommerpause vereidigen, dachte sich der Bürgermeister und seine Verwaltung. So bleibt der Marktgemeinderat komplett und handlungsfähig. Friedrich wolle sich schnell einarbeiten und zusammen mit seinem Fraktionskollegen Markus Trunk (HM) weiter ein waches Auge auf die Ortspolitik werfen und eigene Ideen einbringen.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!