• aktualisiert:

    WINTERHAUSEN

    Blasmusik und Schützenumzug

    Winterhausen feiert Kirchweih

    Vom 31. August bis 3. September wird in Winterhausen Kirchweih gefeiert. Beginn ist am am Kirchweihfreitag ab 19 Uhr mit einem Haxenessen im Schützenhaus. Am Samstag, um 16.30 Uhr treffen sich alle am „Musiktreff“. Unter der Begleitung der Musikkapelle geht es weiter bis zum Sportplatz, wo traditionell die Kirchweih ausgegraben wird. Um 19 Uhr steht Bürgermeister Christian Luksch am Rathausplatz für den (Frei-)Bieranstich bereit. Am Sonntag findet um 9.30 Uhr der Festgottesdienst in der St.-Nikolaus-Kirche. statt. Um 13.30 Uhr startet der traditionelle Schützenauszug mit den Ortsvereinen und der Jugend. Danach kehrt man zu Kaffee und Kuchen ins Schützenhaus ein. Ein besonderes Schmankerl für die Kleinen ist am Montag die Aufführung des Korbtheaters Alfred Büttner. Um 15 Uhr wird im Bürgerhaus das Stück „Marlo, was machst du nur?“ gespielt. Der Eintritt ist frei.

    Bearbeitet von Klaus Richter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!