• aktualisiert:

    Eibelstadt

    Blumenladen "NaturGlück" in Eibelstadt eröffnet

    In Eibelstadt hat ein Blumenladen neu eröffnet: Tina Spiegel (im Bild) ist die Inhaberin von "NaturGlück". Rechts im Bild gratuliert Eibelstadts Bürgermeister Markus Schenk. Foto: Tobias Schönitz

    Bei der Ladeneröffnung am Freitag, 20. September, waren auch Bürgermeister Markus Schenk sowie der Eibelstädter Stadtrat unter den Gästen. Tina Spiegel, die Gründerin von NaturGlück, hat nach ihrer Ausbildung in verschiedenen Blumenfachgeschäften gearbeitet und im Anschluss ein Jahr die Meisterschule in Stuttgart-Hohenheim besucht. "In vielen meiner individuellen Arbeiten ist mir die Natur ein Vorbild und liefert die Grundlage meiner Werkstücke", beschreibt Spiegel ihre Werke.

    Bei den Vorbereitungen zur Ladeneröffnung hätten ihr vor allem die Aktivsenioren geholfen, die mit ihr den Businessplan erarbeitet haben. Das Angebot von NaturGlück umfasst unter anderem Hochzeitsfloristik, Trauerfloristik, saisonale Floristik,  individuelle Blumensträuße und dekorative Accessoires. Eine Besonderheit sind verschiedene Blumen-Abos: Mit dem Wochen- oder Monats-Abo wird man von NaturGlück regelmäßig mit frischen Blumen versorgt, die individuell auf die Wünsche des Kunden und auf dessen Einrichtung abgestimmt sind. "Und mit dem 'Vergiss-mich-nicht-Abo' gehören vergessene Hochzeitstage oder Geburtstage der Vergangenheit an", so Spiegel. In Sachen Trauerfloristik berät die Floristmeisterin individuell und gestaltet einen würdevollen Blumenschmuck für die Trauerfeier, heißt es in ihrem Flyer.

    Öffnungszeiten: Montag: Ruhetag, Dienstag bis Freitag: 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr, Samstag: 8 bis 13 Uhr

    Bearbeitet von Catharina Hettiger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!