• aktualisiert:

    EISINGEN

    Blutspenden in Eisingen: „Aus Liebe zum Menschen“

    „Aus Liebe zum Menschen“ kamen 82 Bürger nach Eisingen, um Blut zu spenden. Das geht aus einer Pressemitteilung des Blutspendedienstes hervor.

    73 von ihnen wurden nach dem Gesundheitscheck zur Spende zugelassen, darunter waren auch sechs Erstspender. Weitere sechs Spender wurden für mehrmaliges Spenden ausgezeichnet.

    Andreas Schneider, Sabine Henke, Julia Schmitt und Jenny Seufert bekamen für ihre dritte Blutspende sowie Brigitte Gassmann für ihre zehnte Blutspende ein kleines Dankeschön. Seine 50. Blutspende machte an diesem Abend Jürgen Thoma. Zum 125. mal spendete Günter Engelhardt. Sie werden bei einem gesonderten Termin ausgezeichnet, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!