• aktualisiert:

    Rottendorf

    CSU Rottendorf stellt Liste für Kommunalwahl auf

    Die Gemeinderatskandidaten (von links): Herbert Siedler, Rainer Krapf, Jutta Feichtmeier, Horst Keupp, Natalie Junghans, Detlev Riedl, Simone Endres, Johannes Och, Bürgermeister Roland Schmitt, Michael Jesberger, Patricia Gottschalk-Zeißner, Bernhard Scheckenbach, Monika Wohlfart, Melanie Kuhn, Klaus Hofstätter, Thomas Schmitt, Christian Münch und Robert Geulich. Foto: Susanne Schmitt

    Der CSU Ortsverband Rottendorf hat in seiner Mitgliederversammlung die Liste für die Kommunalwahl am 15. März aufgestellt. Bürgermeister Roland Schmitt kandidiert wieder für das Amt des Bürgermeisters, er wurde bereits im Juli wieder nominiert, heißt es in einer Pressemitteilung.

    Auf der CSU-Liste für den Gemeindetat kandidieren: 1. Robert Geulich, 2. Klaus Hofstätter, 3. Monika Wohlfart, 4. Detlev Riedl, 5. Bernhard Scheckenbach, 6. Melanie Kuhn, 7. Herbert Siedler, 8. Christian Roßdeutsch, 9. Sandra Körner, 10. Thomas Schmitt, 11. Rainer Flick, 12. Natalie Junghans, 13. Johannes Och, 14. Horst Keupp, 15. Jutta Feichtmeier, 16. Michael Jesberger, 17. Rainer Krapf, 18. Patricia Gottschalk-Zeißner, 19. Christian Münch, 20. Simone Endres. Ersatzkandidaten sind 1. Peter Siedler, 2. Michael Hofstetter, 3. Manfred Wohlfart und 4. Andrea Geulich.

    Für den Kreistag sind Bürgermeister Roland Schmitt auf Platz 11 und Gemeinderätin Monika Wohlfart auf Platz 53 nominiert.

    Bearbeitet von Lena Berger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Anmelden