• aktualisiert:

    Greußenheim

    CSU-Steaks vom Grill unter den Kastanien

    CSU-Steaks vom Grill gab's beim Familienfest in Greußenheim; im Bild (von links) Margot Senger, die beiden Grillmeister ...

    Mit politischer Prominenz feierte der CSU Ortsverband Greußenheim 26. Familienfest am Biergarten unter den Kastanien. Mit dabei waren Landtagsabgeordneter Manfred Ländner, Landrat Eberhard Nuß und der Kreisvorsitzender der CSU Würzburg Land, Thomas Eberth. Unter den Gästen fanden sich auch Thomas Haaf (Gaubüttelbrunn) und Bürgermeister Heribert Endres (Uettingen) ein, heißt es in einer Pressemitteilung. Traditionell verwöhnte Altbürgermeister Burno Scheiner und sein Team die Gäste mit den „CSU-Steaks“, die über dem Schwenkgrill zubereitet werden. Nach einem Rezept des ehemaligen Vorsitzenden Otto Schwarz, werden die 400 Gramm Schweinenacken-Steaks gut 36 Stunden in einem Zwiebelbad eingelegt. Bei dem Fest kam laut Pressemitteilung auch das politische Gespräch nicht zu kurz. 

    Susanne Vankeirsbilck

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!