• aktualisiert:

    Niederstetten

    Cara: Irish Folk mit zwei Frontfrauen

    Foto: cara-music

    Die Musiker der Band Cara kommen aus Deutschland und haben sich der irischen Musik verschrieben. Sie werden international als einer der "hottest new acts" der irischen Szene gehandelt und spielten weltweit auf den ganz großen Bühnen, heißt es in einer Pressemitteilung. Am Samstag, 25. Januar, gastiert die Irish-Folk- Band um 20 Uhr in der Alten Turnhalle in Niederstetten. Die Bandmitglieder vereinen den Gesang gleich zweier Sängerinnen und Frontfrauen mit rasanten irischen Instrumentalstücken auf allerhöchstem Niveau. Virtuose Soli auf dem irischen Dudelsack, rasante Geigenpassagen, ergreifende Balladen, meisterhaftes Spiel auf Gitarre und Bodhrán – die Liste könnte noch lange weitergehen, heißt  es weiter in der Mitteilung. Karten zu 20 Euro gibt es online unter www.okticket.de, in der Städtischen Mediothek, Tel.: (07932) 60032 oder per E-Mail an: mediothek@niederstetten.de

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!