• aktualisiert:

    AUB

    Das Aub?n Air lebt wieder auf

    Am Samstag, 30.Juni, treten auf der Spitalbühne im Fränkischen Spitalmuseum Aub um 17 Uhr Hilde and FriendsAkustic Guita... Foto: Ars Musica Aub

    In den 1990er Jahren mehrfach als Open-Air-Festival durchgeführt startet das Aub?n-Air in diesem Jahr eine Neuauflage. Am kommenden Wochenende, vom 29. Juni bis zum 1. Juli finden im Spitalgarten wieder tägliche Musikdarbietungen statt.

    Neu aufgelegt und dennoch ganz anders wird sich das Aub?n Air dieses Mal präsentieren. Unplugged, live, ohne große technische Hilfsmittel werden die Bands auftreten. Den Anfang macht am Freitag Coconami, die japanische, englische, deutsche, bayerische und italienische Lieder ganz anders aufführen.

    Samstags gehört die Bühne den „Zitronen Püppis“, drei Jungs aus dem Bayerischen Wald, die Pop-Rock-Songs singen und am Sonntag spielt „Black Patti“ Rock-Musik zwischen Blues, Spirituals und Ragtime.

    Neben den genannten Bands, die am Abend jeweils ab 20 Uhr auftreten, treten am Samstag ab 17 Uhr „Hilde and Friends“ aus Bieberehren auf. Am Sonntag spielt ab bereits 11 Uhr die Historische Trachten- und Stadtkapelle Aub und ab 15 Uhr haben beim Newcomer-Afternoon junge Bands die Chance zum Auftritt.

    Freitags und samstags ist nach den Musikdarbietungen jeweils die Chill out Lounge im Spitalkeller geöffnet und lädt ein zum Abtanzen und Abhängen mit ausgesuchten Cocktails.

    Aber nicht nur mit musikalischen Schmankerln lockt der Spitalgarten, an allen drei Tagen findet auf dem Spitalgelände ein Spitalmarkt statt mit vielfältigen Angeboten ausgesuchter Kunsthandwerker, mit kulinarischen Spezialitäten vom ökologischen Wein, Räucherfisch, thailändischen Frühlingsrollen bis zum Heumilchkäse, Likören und Edelbränden bis zum sonntäglichen Rindfleisch mit Meerrettich und gefüllten Hähnchenschnitzeln.

    Daneben ist das Fränkische Spitalmuseum geöffnet, bietet am Samstag und Sonntag Programm für Familien und Kinder. Treffpunkt ist dafür jeweils um 15 Uhr an der Museumskasse.

    Zum Spitalmarkt und den Tagesveranstaltungen ist der Eintritt jeweils frei, für die abendlichen Musikveranstaltungen kostet der Eintritt einzeln zehn Euro, die Festivalkarte für alle Veranstaltungen kostet 25 Euro. Im Vorverkauf gibt es die Karten am Rathaus, Tel. (0 93 35) 97 10 22) oder an der jeweiligen Abendkasse.

    Nähere Informationen gibt es unter Tel. (01 71) 8 31 36 47 bei Johannes Wolf oder per E-Mail unter „kontakt@still-got-the-blues-aub.de“

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!