• aktualisiert:

    Estenfeld

    Die A7 wird in Richtung Fulda am Samstag ab 19 Uhr gesperrt

    Die A7 wird zwischen der Anschlussstelle Würzburg/Estenfeld (Lkr. Würzburg) und dem Autobahnkreuz Biebelried (Lkr. Kitzingen) in Fahrtrichtung Fulda am 6. Juli ab 19 Uhr bis zum 7. Juli 8 Uhr gesperrt. In Fahrtrichtung Ulm ist die A7 in der Nacht vom 13. auf den 14. Juli ebenfalls von 19 Uhr bis 8 Uhr gesperrt.

    Grund sind nach Angaben der Autobahndirektion Nord die Erneuerung der Fahrbahnmarkierung sowie Fahrbahninstandsetzungen in der Baustellenverkehrsführung.

    Die Umleitung am 6. bis. 7. Juli in Fahrtrichtung Fulda erfolgt über die U 3. Am 13. bis 14. Juli in Fahrtrichtung Ulm ist die Umleitung die U 68.

    Bearbeitet von Frank Kupke

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!