• aktualisiert:

    OCHSENFURT

    Drei mal Unfallflucht

    Von einer 37-jährigen VW-Sharan-Fahrerin wurde am Samstag zwischen 11 und 11.30 Uhr in Röttingen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein 5-er BMW eines 55-jährigen angefahren.

    Die Sharan-Fahrerin hatte beim Rückwärtsausparken aus einer Parkbucht den BMW touchiert und einen Schaden von etwa 3000 Euro verursacht, berichtet die Polizei.

    Sie stieg aus, schaute sich den Schaden an beiden Fahrzeugen an und flüchtete dann doch von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Eine aufmerksame Zeugin konnte jedoch das Kennzeichen des flüchtigen Sharan ablesen, so dass die Unfallflucht schnell geklärt werden konnte.

    Weniger Glück hatten die Fahrzeughalter eines Peugeot, der am Donnerstag zwischen 7.30 und 8.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Würzburger Straße in Ochsenfurt angefahren wurde, sowie eines Mitsubishi, der am Samstag zwischen 10.15 und 10.45 Uhr auf dem Mainuferparkplatz in Ochsenfurt angefahren wurde. In beiden Fällen flüchteten die Unfallverursacher, ohne sich um die Schäden in Höhe von etwa 1500 und 1000 Euro zu kümmern.

    Zeugen zu den beiden Fällen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ochsenfurt, Tel. (0 93 31) 87 41-0, zu melden.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!