• aktualisiert:

    Eichelsee

    Ehrungen bei den Thierbach-Musikanten Eichelsee

    Langjährige Treue zu den Thierbach-Musikanten Eichelsee: (von links) Elmar Fuchs, Franz Ruchser, Michaela Dürr, Elmar Schwarz und Markus Schenk. Foto: Hannelore Grimm

    Die Weihnachtsfeier der Thierbach-Musikanten bot den festlichen Rahmen, um langjährige aktive Mitglieder auszuzeichnen. Kreisvorsitzender des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB) Markus Schenk (Eibelstadt) nahm die Ehrung vor.  Franz Ruchser, der seit 25 Jahren als Dirigent fungiert, bekam die Dirigentennadel in Gold verliehen. Ebenfalls eine goldene Ehrennadel angesteckt bekam Elmar Schwarz für seine 40-jährige aktive Musikertätigkeit.

    Vor den Besuchern im ehemaligen Schulhaus darunter Gästen aus Sonderhofen und Gaukönigshofen, die immer dann aushelfen, wenn bei den Thierbach-Musikanten Not am Mann ist, würdigte Markus Schenk zunächst die Verdienste von Franz Ruchser und Elmar Schwarz um die Blasmusik und ihrer Treue zu den Thierbach-Musikanten. Seinem Dank an die ausgezeichneten Mitglieder der Kapelle, die im gesellschaftlichen Leben in dem kleinen Gaukönigshöfer Ortsteil eine bedeutende Rolle spielt, schlossen sich auch Vorsitzenden Michaela Dürr und Elmar Fuchs an.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!