• aktualisiert:

    Randersacker

    Eine Liebe stark wie Eisen

    Karola und Georg Wohlfromm. Foto: Gisela Woesch

    Vor 65 Jahren, am 5. Juli 1953, gaben sich Georg Wohlfromm und Karola Schädel aus Randersacker in der Mariannhill-Kirche in Würzburg das Ja-Wort. Kennen- und lieben gelernt haben sie sich an der Gasolin-Tankstelle in Randersacker, dem elterlichen Betrieb von Wohlfromms künftiger Frau Karola.

    Übernahme der Esso-Tankstelle in Heidingsfeld

    Sein beruflicher Werdegang führte Georg Wohlfromm nach der Lehre zum Kraftfahrzeug-Elektriker bei Boschdienst Schlag zur Firma Voll. Seine Frau Karola beendete gleichzeitig ihre Ausbildung in einer Würzburger Steuerkanzlei. 1960 übernahmen sie die Esso-Tankstelle in der Mergentheimer Straße in Heidingsfeld.

    Nach Abschluss ihres erfolgreichen Arbeitslebens schloss sich Karola dem Gesangverein Frohsinn an, ihr Mann wurde zweimal Schützenkönig in Randersacker. Zur Eisernen Hochzeit gratulieren ihre Tochter Gisela mit Ehemann, dem Würzburger Feuerwerker Friedrich Woesch, und Enkel Julian.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!