• aktualisiert:

    Würzburg

    Erzählen Sie uns Ihre Geschichte: Wie verändert Corona Ihr Leben?

    Zuhause bleiben, Mobile Office, Einsamkeit: Das Coronavirus beeinflusst unser Leben in allen Bereichen. Wie gehen Sie mit der Situation um? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte.
    Fast keine Menschen sind in Würzburg in der Innenstadt auf den Straßen. Die Hotspots wie Marktplatz, Domstraße und Alte Mainbrücke wie ausgestorben am späten Nachmittag (20.03.20).
    Fast keine Menschen sind in Würzburg in der Innenstadt auf den Straßen. Die Hotspots wie Marktplatz, Domstraße und Alte Mainbrücke wie ausgestorben am späten Nachmittag (20.03.20). Foto: Silvia Gralla

    Seit Tagen beinflusst das Coronavirus unser Leben: Ausgangsbeschränkungen, Isolation und Abstand halten. Was kürzlich noch normal war, eine Umarmung oder ein fester Händedruck, sind im Moment unmöglich.

    Wir distanzieren uns und ziehen uns zurück. Alles, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und die Schwächeren der Gesellschaft vor Ansteckungen zu schützen.  Wir gehen auf Distanz zu einander und rücken doch zusammen.

    Wie gehen Sie mit dieser neuen Situation um? Wie hat das Coronavirus Ihren Alltag und Ihr Leben verändert? Was tun Sie, um sich und anderen Mut zu machen. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte, schreiben Sie uns, schicken Sie uns Bilder, wie Sie sich auf das Leben mit Virus eingestellt haben. Schicken Sie uns Ihre Geschichte über das Formular unten.

    Formular: Erzählen Sie uns Ihre Geschichte

    Pflichtfeld! Bitte ausfüllen.

    Hier können Sie Ihre Bilder und Videos für "So beeinflusst Corona mein Leben" bereitstellen: Sie können in das Textfeld Youtube-Videos eintragen oder Links zu Onlinespeichern (Bsp. Dropbox oder WeTransfer) oder Web-Alben (Bsp. Imgur). Sie können die Bilder aber auch direkt zu uns hochladen.

    Upload ihrer Bilder (max. 24 mb)
     

     

    Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Welche Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten werden, erklären wir in unseren Datenschutzbestimmungen .
    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!