• aktualisiert:

    RANDERSACKER

    Fahren unter Drogeneinfluss

    Beamte der Polizeiinspektion Würzburg-Land kontrollierten am Freitag, 25. Mai, gegen 23.30 Uhr auf der Staatsstraße 2449 bei Randersacker einen 31-jährigen Fahrzeugführer aus dem Landkreis Schweinfurt.

    Bei der Kontrolle wurden Ausfallerscheinungen bei ihm festgestellt, die für Drogen typisch sind, steht im Polizeibericht. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Den Fahrer erwartet nun ein Fahrverbot, sowie eine Geldbuße.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!