• aktualisiert:

    Obereisenheim

    Fahrplanänderungen wegen Fährenfestival in Obereisenheim

    Von Samstag, 13. Juli, 8 Uhr bis Sonntag, 14. Juli, 22 Uhr findet in Obereisenheim das „Fährenfestival“ statt. Die Kreisstraße Wü 57 ist während dieser Zeit in Obereisenheim zwischen den Einmündungen Wölfleinstraße und Wipfelder Straße gesperrt, heißt es in einer Pressemitteilung.

    Die Busse der Linie 445 werden wie folgt umgeleitet: Von Würzburg kommend fährt der Bus ab Haltestelle Dipbach, Ort über Schwanfeld, Obereisenheimer Straße, Schwanfelder Straße und weiter nach Obereisenheim.

    Für die Rückfahrt ist in Obereisenheim im „Breiten Weg“ ein Ersatzhalt (Schulbushaltestelle) eingerichtet, danach weiter über Hochwasserstraße nach Untereisenheim zur Haltestelle Dipbacher Straße. Ab hier erfolgt die normale Linienführung.  Untereisenheim wird nur auf dem Rückweg in Richtung Würzburg bedient.

    Der Wein & Wiesen Sprinter wie folgt umgeleitet:  Aus Richtung Würzburg kommend: Kürnach – Prosselsheim – „Kaltenhäuser Berg“ – „Neue Straße“ - Landwehrstraße – Langgasse - Ziegeltorstraße – Bedienung der Ersatzhaltestelle im Bereich der Einmündung Grabenstraße/Dipbacher Straße, dann weiter über Dipbach und Püssensheim zurück nach Prosselsheim.

    Die Bedienung von Obereisenheim ist während der Sperrung nicht möglich. Die Bedienung von „Kaltenhausen“ erfolgt nur in Fahrtrichtung Würzburg (10 bis 15 Minuten früher als im Fahrplan angegeben)

    Bearbeitet von Lena Berger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!