• aktualisiert:

    Würzburg

    Familienwegweiser für den Landkreis

    Die aktualisierte Neuauflage des Familienwegweisers für den Landkreis Würzburg ist erschienen und liegt ab sofort im Landratsamt und den Rathäusern der Landkreisgemeinden aus. Foto: Eva-Maria Schorno

    „Diese Broschüre soll Familien als Navigator dienen und auf die Vielfalt der Unterstützung, Beratung und Hilfen für Familien hinweisen. Ob es um Erziehungshilfen, Freizeitangebote, Kinderbetreuung oder anderes geht – ich wünsche mir, dass der Familienwegweiser als gerne genutztes Nachschlagewerk für Familien zum wichtigen Baustein für die Familien- und Kinderfreundlichkeit in unserem Landkreis wird“, erklärte Landrat Eberhard Nuß zur vierten Auflage des  Familienwegweisers für den Landkreis Würzburg. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

    Der Landkreis möchte mit dieser Publikation eine Unterstützung in allen Bereichen rund um das Thema Familie anbieten und dazu ermutigen, die Beratungsangebote der vorgestellten Institutionen zu nutzen.

    Neben der Behandlung von Themen wie „Eltern werden“, „Eltern sein“, „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, „Leistungen, Einrichtungen und Hilfen für Familien“, „Freizeit, Kultur und Bildung“, „Senioren“ und „Bürgerschaftliches Engagement“ beinhaltet der Wegweiser zahlreiche nützliche Adressen für Familien. Illustriert ist das Heft diesmal mit farbenfrohen Zeichnungen von Schülern der Grundschule Bergtheim.

    Erhältlich ist die Broschüre ab sofort kostenlos im Landratsamt Würzburg und seinen Außenstellen, in den Rathäusern der Landkreisgemeinden sowie in ausgewählten öffentlichen Einrichtungen. Herunterladen kann man den Familienwegweiser auch: www.landkreis-wuerzburg.de/Publikationen

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!