• aktualisiert:

    GEROLDSHAUSEN

    Faschingszug in der Nacht

    Am Freitag, 9. Februar, findet in Geroldshausen zum neunten Mal in Folge der Nachtfaschingsumzug mit etwa 15 beleuchteten Wagen statt. Zugbeginn ist laut Pressemitteilung um 19.11 Uhr in der Dorfmitte. Ausgerichtet wird sowohl der Umzug als auch die anschließende Faschingsfeier in der Klingenstraße (Einlass erst an 18 Jahren) von der Feuerwehr Geroldshausen. Einen großen Teil der Arbeit stemmen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

    Die Route des Zuges hat sich heuer geändert; alle Wagen fahren über Albertshausen ab. Es kann also zu Verkehrsbehinderungen in Geroldshausen und den Zufahrtsstraßen kommen, teilt die Feuerwehr weiter mit.

    Ansprechpartner: Markus Gomille, Tel. (01 76) 32 15 34 63 oder Simone Köller, Tel. (01 76) 23 50 68 69.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!