• aktualisiert:

    Creglingen

    Feierlicher Tanz-Abschlussball der Realschule Creglingen

    Tanz-Abschlussball der Realschule Creglingen. Foto: Fotostudio Menth, Aub

    Neben den angebotenen Studienfahrten nach Frankreich und England zählt unter den Schülern der Realschule Creglingen sicherlich auch der seit über 35 Jahren angebotene Tanzkurs mit abschließendem Ball zu den außerunterrichtlichen Highlights der neunten Jahrgangsstufe. Wie sonst ist es zu erklären, dass fast die gesamte Stufe an dieser Veranstaltung teilnimmt.

    Unter die 35 Tanzpaare mischten sich zudem auch etliche Werkrealschüler. Bevor die Schüler ihr tänzerisches Geschick am Abschlussball präsentieren konnten, wurden sie jeden Freitag im Rahmen des offenen Ganztages gewohnt routiniert durch die Tanzschule Wimmer in die Geheimnisse des Tanzens und die dazugehörige Etikette eingeführt.

    Elegant gekleidete Tänzer

    Nach langen Wochen des Übens und Fleißes war es nun am vergangenen Freitag soweit. Gemeinsam mit ihren Familien und Teilen des Kollegiums feierten die Tanzschüler ihren Tanzkursabschluss. Zunächst wurde der festliche Abend durch den Einmarsch der 35 Tanzpaare feierlich eröffnet. Im Anschluss an die Polonaise zeigten die elegant gekleideten Tänzer dem begeisterten Publikum ihr Können in den Bereichen der lateinamerikanischen Tänze und Standardtänze. Langsamer Walzer, Cha Cha Cha, Rumba, Tango oder Disco-Fox gehörten zum Repertoire der Tanzenden. Wirkten die Gesichter der Neuntklässler zunächst noch nervös, angestrengt und hoch konzentriert, legten die Tänzer diese Anspannung schnell ab und tanzten immer befreiter.

    Zum Elterntanz aufgefordert

    Bevor die Gäste nach dem absolvierten „Pflichtprogramm“ das Tanzbein schwingen konnten, forderten die Schüler ihre Eltern noch zum obligatorischen Elterntanz auf. Auch hier gaben alle Beteiligten eine gute Figur ab. Anschließend konnten nun auch die Gäste, während etlicher schwungvoller Tanzrunden, ihr Können immer wieder unter Beweis stellen. Die Tanzschüler warteten im Laufe des Abends noch mit einer Überraschung auf. In Extraübungseinheiten hatten sie nämlich eine Disco-Fox-Choreographie sowie eine Rock’n’Roll-Tanzeinlage vorbereitet. Auch diese Schülerdarbietungen wurden mit viel Applaus bedacht. Als besonderes Schmankerl präsentierte die Tanzschule Wimmer die Rock`n`Roll-Show-Gruppe „Around the clock“. Die mit Deutschen Meistern und Europameisterschaftsteilnehmern gespickte Tanzformation zündete ein tänzerisches und akrobatisches Feuerwerk, gespickt mit fantastischen Pirouetten, Hebefiguren und Wurfkombinationen.

    Das Publikum kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus und quittierte die Leistung mit minutenlangem Klatschen. Abgerundet wurde der rundum gelungene Abend durch eine Freestyle-Performance, bei der sich viele der Gäste unter die tanzenden Neuntklässler mischten und ihr Können auf dem Parkett zeigten.

    Von: Michael Frank, Realschule Creglingen

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!