• aktualisiert:

    BIEBEREHREN

    Feiern auf dem Bieberehrener Berg

    Seit langem sind die Arbeiten hoch oben auf dem Berg nun schon im Gange. Viele ehrenamtliche Helfer unterstützten die Handwerker, um eine rasche und vor allem kostengünstige Renovierung der Kreuzkapele zu erlangen. Jetzt steht das Ende an.

    Die Pfarrgemeinde lädt daher alle ein, diesen frohen Anlass zu feiern. Am Sonntag, 17. September, um 13 Uhr, beginnt die Wallfahrt an der Pfarrkirche. Gemeinsam wird mit Fahnen und Musik zur Kreuzkapelle am Eulenberg gezogen. Pfarrer Gerhard Hanft wird sie feierlich wieder einweihen.

    Anschließend findet ein Fest im Hof des alten Kindergartens in Bieberehren statt. Bei Kaffee, Kuchen, Wurst oder Steak und Getränken können sich alle stärken. Die Musikkapelle spielt zur Unterhaltung auf. Eine umfangreiche, interessante Festschrift über die Kreuzkapelle Bieberehren wurde erstellt. Sie ist hier erhältlich. Der Erlös fließt der Renovierung des Käppeles zu. Bei Regen findet um 13 Uhr eine Andacht in der Pfarrkirche statt und das Fest wird im nahen Feuerwehrhaus ausgerichtet.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!