• aktualisiert:

    Waldbüttelbrunn

    Ferienbetreuung im Jugendzentrum

    Die Ferienbetreuung der Gemeinde findet zukünftig im Schüler-, Jugend- und Kulturzentrum statt.Es freuen sich die Kinder...

    Das neue Schüler-, Jugend- und Kulturzentrum "Kunterbunt" ist an seinem neuen Standort am Sumpfler, direkt gegenüber der Kindertagesstätte Haus St. Martin eingezogen. Die Freizeit- und Bildungseinrichtung musste aus der Lindenstraße weichen, da das Gebäude für den Rathausumbau von der Verwaltung genutzt wird.

    Die fünf Module werden multifunktional genutzt, so auch von der Ferienbetreuung. Im Auftrag der Gemeinde wird für berufstätige Eltern vom AWO-Bezirksverband Unterfranken eine Ganztagesferienbetreuung durchgeführt. Bisher nutzten sie dafür Räume in der Mittelschule.

    Gemeindejugendpfleger Michael Langenhorst ist laut Pressemitteilung sehr froh, dass nun die Kinder im Jugendzentrum sind. „In den Ferien sollte man nicht auch noch in die Schule gehen müssen, auch wenn es die Ferienbetreuung ist“. Und im Jugendzentrum wird allerhand geboten: Tischkicker, Billard, eine Bastel- und Tüftelecke, bequeme Sofas und Sitzkissen und sogar eine neue Leseecke, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und gut ausgestattet wurde.
    Aber auch viele Ausflüge und Spiele draußen wurden angeboten. Der Platz am Sumpfler hat viel zu bieten: eine Skateranlage, ein Bolzplatz, eine Turnhalle und sogar ein Spielplatz sind direkt in der Nähe.

    Künftig wird auch die Offene Ganztagsschule die Räumlichkeiten des Schüler-Jugend- und Kulturzentrums für die Nachmittagsstunden nach dem Essen und den Hausaufgaben nutzen.
    Und wer dann noch Lust hat, kann an drei Tagen den Offenen Betrieb besuchen und seine Freizeit verbringen und viel Spaß haben.

    Weitere Infos unter www.jugendarbeit-waldbuettelbrunn.de

    Susanne Vankeirsbilck

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!